Programm

In seinem aktuellen Programm „Ei joo, so isses halt!“ erzählt Lauer alles über den „Magischen Zirkus“ und lässt die Zuschauer ein wenig hinter die Kulissen des großen Showbusiness blicken. „Die schaffen auch nur mit Wasser“, lautet sein Fazit. Er weiht die Zuschauer in die Geheimnisse seiner Zunft ein und täuscht am Ende doch alle. Besonders beliebt: die Dressur mit seinem saarländischen Schnarchbären.

Mit seiner kleinkarierten Kappe, der Brille und Lederweste erinnert Rudi Lauer eher an einen Taxifahrer als an einen Zauberer. So schlicht wie seine Kleidung ist seine Ausstattung. Mit einem Tischchen und einer Tasche voller Alltagsgegenstände kommt er locker aus. Er braucht weder große Showeffekte noch eine Assistentin – „wobei ich schon gern eine hätte“, gibt Rudi zu.

Das Programm kann gebucht werden:

  • abendfüllend
  • 45- oder 60-Minuten Version (ideal für Firmenfeiern, Hochzeiten, Geburtstage)
  • 2 x 30 Minuten
  • als magisches Menü zwischen den Gängen

 

Videoausschnitte